Fragen

Wie funktioniert Astrologie?

Soweit man die Menschheitsgeschichte zurückverfolgen kann, denken die Menschen über die Sterne nach. Aus der genauen Beobachtung des Sternenhimmels ist über die Jahrtausende ein faszinierendes System von Symbolen und Zeichen entstanden, das zum Verständnis von Lebensvorgängen und Zusammenhängen dient. Der Grundsatz "Wie oben, so unten" beschreibt die Synchronizität von Ereignissen, die scheinbar keinen kausalen Zusammenhang haben. Astrologie blickt auf eine Geschichte von mehreren tausend Jahren zurück - in dieser Zeit haben sich Prinzipien, Lehrsätze und philosophische Gedankengänge aus exakter Beobachtung und Aufzeichnung herausgebildet, die eine solche Komplexität besitzen, dass es eines intensiven Studiums bedarf, um zu einem tieferen Verständnis zu gelangen. Die Deutung des Zusammenwirkens von Tierkreiszeichen, Planeten, Häusern und Aspekten lassen tiefgehende Rückschlüsse auf einen Charakter, die Qualität eines bestimmten Ereignisses oder das Zusammenspiel von beidem zu.

Ist Astrologie Aberglaube oder Hellseherei?

Weder - noch. Feste Axiome bilden die Grundlage zur Deutung der exakt berechneten Kausalitäten, daher hat Astrologie nichts mit Aberglauben oder Hellseherei zu tun. Seit Jahrtausenden gemachte, sich wiederholende Beobachtungen und deren Aufzeichnungen, sind die Grundlage für alte und neuere Analyseverfahren.

Warum können Zeitungshoroskope nicht funktionieren?

Die Deutung eines persönlichen Horoskops ist eine komplexe Angelegenheit. Das gesamte Zusammenspiel von Tierkreiszeichen, Sonne, Mond, 8 Planeten, die jeweilige Position innerhalb des Geburtsbildes, sowie der Aspekte, Temperamente und Qualitäten ist zu begreifen, bevor eine Aussage gemacht werden kann. Ein Zeitungshoroskop berücksichtigt lediglich die Position der Sonne, bestenfalls noch in Kombination mit der Deutung des Mondes. Damit wird klar, dass es sich nur um unspezifische Pauschalaussagen handeln kann.

Muss die Geburtszeit tatsächlich so genau sein?

Am besten Ja, denn je genauer die Geburtszeit, desto exakter können zeitliche Auslösungen von Ereignissen im Leben festgestellt werden.

Kann Astrologie die Zukunft vorhersagen?

Nein - Aber Astrologie kann Tendenzen erkennen und Themen und Lebensbereiche, die einer besonderen Aufmerksamkeit bedürfen.

Wo liegen die Grenzen des Muskeltests?

Der Anwendung des analytischen Muskeltests sind eigentlich keine Grenzen gesetzt. Er ist in an vielfältige Anforderungen anpassbar, daher für sehr viele Berufe eine wertvolle Ergänzung. Die Einschränkungen liegen letztendlich im Anwender selber. Eine sichere Testtechnik mit klarem Fokus wird reproduzierbare Ergebnisse liefern. Unstimmigkeiten und Ungenauigkeiten werden auftauchen, wenn ein klarer Fokus fehlt oder zwischen Tester und Getestetem Unklarheiten oder kein genügendes Vertrauensverhältnis herrscht.

Fragen